zurück

KADERÜBERISCHT SAISON 2024/25!

DI, 02.04.2024  |  12:10 Uhr

Während in der KE KELIT Arena das World Tournament, Europas größtes Eishockeyturner für Nachwuchsmannschaften im vollen Gange ist, dürfen wir euch einen Überblick über die bestehenden Verträge geben. 

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Planungen für die kommende Alps Hockey League Saison laufen im Hintergrund bereits auf Hochtouren. Hier mal eine kleine Zusammenfassung über die Spieler die bereits für die Saison 2024/25, oder darüber hinaus mit einem Arbeitspapier ausgestattet sind beziehungsweise wurden:

Verteidigung: (3)

Unsere Nummer #19 Tyler Cuma hat noch ein aufrechtes Arbeitspapier mit den Zeller Eisbären. Cuma, der zu Beginn der letzten Saison von Innsbruck nach Zell am See wechselte avancierte von Beginn an zur fixen Größe in der Zeller Hintermannschaft. Im Finale „Dahoam“ verletzte sich Tyler jedoch an der Schulter und musste daher die Saison vorzeitig beenden. Schmerzlich wurde sein physisches Spiel in weiterer Folge vermisst, doch bisher ist der Heilungsprozess sehr gut verlaufen, sodass „Cooms“ schon bald wieder mit der Saison Vorbereitung beginnen kann.

Auch unsere Nummer #59 Max Egger wird in der kommenden Saison das blau-gelbe Jersey der Eisbären überstreifen. Maxl ist seit der Rückkehr in die AHL fixer Bestandteil der Zeller Hintermannschaft. Womit der gebürtige Salzburger nächstes Jahr, bereits in seine vierte Saison mit den Eisbären gehen wird.  Egger hat sich zu einer wichtigen Säule in der Organisation der Zeller Eisbären entwickelt, er ist ein Verteidiger, der gerne auch mal hart spielt, viel Eiszeit nimmt und von Jahr zu Jahr routinierter wird!

Mindestens noch die nächsten zwei Jahre wird unsere Nummer #16 Bernhard Fechtig in der KE KELIT Arena auflaufen. „Fechtl“ der wie Cuma letzte Saison zu den Eisbären kam hat noch einen laufenden Vertrag bis zum Sommer 2026. Berni ist ein sehr intelligenter Spieler, mit einem sehr guten Zweikampf verhalten, weshalb er für die Zeller auch in Zukunft ein wichtiger Baustein sein wird. 

Stürmer: (4)

Ebenfalls noch mit einem gültigen Arbeitspapier ausgestattet ist unsere Nummer #10 Fabio Artner. Der gebürtige Wiener ist extrem flexibel einsetzbar, kann sowohl am Flügel, als auch als Center fungieren. Großes Talent und sein ausgezeichnetes Spielverständnis zeichnen den Championship-Winning Goalscorer der Saison 2022/23 aus und machen ihn für die Eisbären zu einem so wichtigen Spieler.

Ähnliches gilt für unsere Nummer #11 Daniel Ban. Egal ob als Mittelstürmer, oder Flügel, „Bancho“ ist universell einsetzbar. Mit seiner Kreativität weiß er seine Mitspieler immer wieder in Szene zu setzten. Bis zu seiner Verletzung im Finale gegen Salzburg überzeugt Ban mit 10 Toren und 27 Assists in der Topreihe der Pinzgauer. Wie bei Cuma verläuft sein Heilungsprozess nach Plan. Auch er wird schon bald wieder in die Sommer Vorbereitung einsteigen, um Topfit in die neue Saison starten zu können.

Ebenfalls wird #40 Nick Huard in der kommenden Saison in Zell am See auf Torjagd gehen. Erst letzte Woche konnten die Pinzgauer die Vertragsverlängerung mit dem First Line Center bekannt geben. Wie wichtig er für die Eisbären ist, sah man spätestens als er Anfang Februar nach einer Knöchel-Verletzung die Saison vorzeitig beenden musste. 50 Punkte, +30, oder seine über 64% am Bullypunkt machten den Kanadier unersetzbar.  

Max Wilfan komplettiert die Riege an Spielern mit einem Vertrag für die kommende Saison. Der gebürtige Klagenfurter wurde vor rund 10 Tagen als erster Neuzugang für die kommende Saison bei den Pinzgauer präsentiert. Seine Scorerqualitäten die er in Lustenau Jahr für Jahr unter Beweis stellte werden der Zeller Offensive helfen in der kommenden Saison die nächsten Schritte zu machen!

Wie bereits in den letzten Tagen über die Social-Media-Kanäle kommuniziert, gibt es auch bereits die ersten Abgänge zu vermelden. Wir bedanken uns bei Jacob Pfeffer, Clemens Paulweber, Tobias Dinhopel, Neal Unterluggauer, Janne Seppänen und Niki Hartl für ihren Einsatz in blau-gelb und wünschen allen Akteuren alles erdenkliche Gute für ihre private, als auch sportliche Zukunft!

Fixierter Kader 2024/25: 

Tor:
-

Verteidiger:

#16 Bernhard Fechtig (AUT/EK Zeller Eisbären), #19 Tyler Cuma (AUT,CAN/EK Zeller Eisbären), #59 Max Egger (AUT/EK Zeller Eisbären),

Stürmer:

#10 Fabio Artner (AUT/EK Zeller Eisbären), #11 Daniel Ban (AUT/EK Zeller Eisbären), #40 Nick Huard (CAN/EK Zeller Eisbären), #57 Max Wilfan (AUT/EHC Lustenau),     

fixierte Abgänge:

#5 Jacob Pfeffer (AUT/Graz99ers), #8 Clemens Paulweber (AUT/unbekannt), #27 Tobias Dinhopel (AUT/Karriereende), #72 Neal Unterluggauer (AUT/unbekannt), #77 Janne Seppänen (FIN/unbekannt), #96 Niki Hartl (AUT/Vienna Capitals)