"Ich bin ein Eisbär"

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Seit mittlerweile 6 Wochen steht der Ligabetrieb aufgrund der Verordnung der österreichischen Bunderegierung zur Bekämpfung der COVID19 Pandemie still.

 

Sechs lange Wochen, in denen sich die Mannen von Headcoach Jaka Avgustincic zwar versucht haben, bestmöglich individuell fitzuhalten – doch Alleine, an Kraft und Ausdauer zu arbeiten und nicht mit den Jungs gemeinsam dem schönsten Mannschaftssport der Welt nachzugehen, ist für Eisbärenkapitän Christoph Herzog und Co. nur wenig zufriedenstellend.

Die Sehnsucht endlich wieder das Knirschen des Eises unter den Kufen zu spüren und den Kampf, um die Alps Hockey Cup Krone wieder aufzunehmen ist groß. Im Hintergrund wird bereits eifrig an der Fortsetzung der Meisterschaft gearbeitet.

Von Seiten des Verbandes steht man im ständigen Austausch mit diversen Gremien und Experten. Wie Verbandskoordinator Michael Herzog-Löschnig unlängst in einem Online Medium bestätigte, arbeitet man intensiv an einer Fortsetzung der Meisterschaft ab 15. Jänner. Nach einer einfachen Hin- und Rückrunde soll im unmittelbar danach beginnenden Playoff der AHC Division 1 Champion ermittelt werden.

Von Seiten der Eisbären hofft man natürlich auf einen Re-Start Mitte Jänner und tut alles, um bestmöglich darauf vorbereitet zu sein. Bis dato konnten die Eisbären zwei Alps Hockey Cup Ligaspiele der Division 1 absolvieren. Mit einem 4:3 Heimsieg gegen den amtierenden Meister Althofen und einem 5:6 Auswärtserfolg gegen den großen Titelfavoriten und Serienfinalisten Steindorf, stehen die Pinzgauer momentan an der Tabellenspitze der AHC Division 1.

Die Hoffnung auf einen Re-Start der AHC Division 1 ist natürlich sehr groß – die letzte Entscheidung fällt aber dann letztendlich die Bundesregierung!  Sobald es weitere Details gibt, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

Wir brauchen also noch ein wenig Geduld – und genau für diese Geduld, aber auch eure Unterstützung und euren positiven Support, in diesen schwierigen Zeiten, möchten wir uns bei allen Sponsoren, Saisonkartenbesitzern, Fans und Freunden der Zeller Eisbären recht herzlich bedanken!