"Ich bin ein Eisbär"

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Zum Preseason Kehraus gastieren die Zeller Eisbären am Samstag beim aktuellen österreichischen Super League Vizemeister Kufstein. Die Partie beginnt um 14:30 Uhr!

 

Zur Generalprobe auf die unmittelbar bevorstehende Alps Hockey Cup Meisterschaft der Division 1, gastieren die Pinzgauer Kufencracks zum Retourspiel gegen den HC Kufstein Dragons in der Eisarena Kufstein.

Letzte Woche in Zell am See konnten die Eisbären eine durchwegs ansehnliche Partie mit 4:3 nach Penaltyschießen für sich entscheiden. Für diese knappe Niederlage werden sich die samstägigen Gastgeber rund um Alexander Feichtner, Mike Hummer und Robert Schopf revanchieren wollen, wobei auch die Eisbären diese Woche über gut trainiert haben und ihrerseits versuchen werden, mit einem Sieg das Vorbereitungsprogramm zu beenden.

Try-Out Spieler Christian Baierl erhielt einen Vertrag bis Saisonende!
Christian Baierl verletzte sich letzte Woche, im Spiel gegen die Kufstein Dragons an der Schulter und fällt damit für die nächsten 3-4 Wochen aus. Trotzdem haben sich die Verantwortlichen in Zell am See dazu entschieden Christian einen Vertrag bis Saisonende anzubieten.  „Baierl hat in den letzten zwei Wochen einen guten Eindruck hinterlassen. Der vielseitig einsetzbare, gebürtige Kitzbühler, kann sowohl im Sturm, als auch in der Verteidigung spielen und wird damit unserem Kader mehr tiefe geben!“   
Christian wird in der kommenden Saison die Rückennummer #84 überstreifen!


Alps Hockey CUP Divison 1 - Vorbereitung Spiel 7:
HC Kufstein Dragons vs. EK Zeller Eisbären
Samstag, 17.10.2020, 14:30 Uhr, Eishalle Kufstein


Schiedsrichter der Partie:
Die Begegnung wird geleitet von Kristijan Nikolic, sowie seinen Assistenten Christoph Hessina und Patrick Strasser.