"Ich bin ein Eisbär"

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Am Samstag empfangen die Zeller Eisbären den Südtiroler Traditionsclub AHC Toblach Icebears in der Eisbärenarena Zell am See. Spielbeginn ist wie gewohnt um 19:30 Uhr.

 
Die Pinzgauer Kufencracks stehen seit 1. September wieder am Eis und freuen sich, dass es am Samstag endlich zum ersten Vorbereitungsspiel auf die bevorstehende Alps Hockey Cup Meisterschaft der Division 1 kommt.  

Zu Gast in der Eisbärenarena Zell am See werden die Eisbären aus Toblach sein. Der Südtiroler Traditionsclub wurde 1930 gegründet und spielt in der IHL Division 1, der dritthöchsten italienischen Spielklasse.  

Beim ersten Spiel nicht dabei sein wird Mate Gaspar. Er wird nach einer Oberkörperverletzung nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und wenn alles gut geht beim Retourspiel am 26. September wieder dabei sein.  Zudem ist der Einsatz von Christoph Herzog fraglich.

Alle Saisonkarten sind ab dem ersten Vorbereitungsspiel gültig. Eine Tageskarte kostet in der Vorbereitung einheitlich €5,- Um beim Ticketkauf Zeit zu sparen bitten wir euch das passende Formular unten, bereits zu Hause auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen. 
 

Formular Tageskarten

Formular Saisonkarten

 

Sowohl Tageskarten als auch Saisonkarten können bereits im Vorfeld unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorbestellt werden.


Alps Hockey CUP Divison 1 - Vorbereitung Runde 1:

EK Zeller Eisbären vs. AHC Toblach Icebears
Samstag, 19.09.2020, 19:30 Uhr, Eisbärenarena Zell am See

Schiedsrichter der Partie:
Die Begegnung wird geleitet von Headschiedsrichter Karl Walluschnig, sowie seinen Assistenten Maximilian Bründl und Lucas Plattner.

Detailierte Informationen zu den aktuell gültigen Covid19 Stadion Verhaltensregeln finden Sie unter folgendem Link:
https://www.ek-zellereisbaeren.at/tickets/covid19-verhaltensregeln