"Ich bin ein Eisbär"

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Christoph Herzog und Florian Aigner werden auch in der kommenden Saison das blau-gelbe Trikot der Zeller Eisbären überstreifen und mit den Pinzgauern in der AHC Divison 1 auf Torejagd gehen!

 

Sowohl Florian Aigner als auch Christoph Herzog haben nach der letzten Saison ihr Karriereende bekannt gegeben und ihre Eishockeyschuhe an den viel zitierten Nagel gehängt. Seither ist aber viel passiert – nach dem Rücktritt des alten Vorstandes waren es eben die Beiden, die maßgeblich am Fortbestand des Eishockeyklubs Zell am See beteiligt waren. Von der Gründung der Arbeitsgruppe zum Erhalt des Eishockeysports in unserer wunderschönen Bergstadt, bis zur Vorstandsfindung und auch darüber hinaus haben und hatten die Beiden Pinzgauer ihre Finger im Spiel.

Schon nach den ersten Gesprächen boten, sowohl Christoph als auch Florian an, bei einem etwaigen Neustart in einer Spielklasse unter der Alps Hockey League, ihr Karriereende noch einmal zu überdenken, was von den Verantwortlichen in den letzten Tagen natürlich dankend angenommen wurde.

Beide Cracks wurden in Zell am See geboren und durchliefen die Nachwuchsschmiede der EKZ Juniors. Während Florian nie für einen anderen Verein tätig war und bereits mit 16 Jahren in der Kampfmannschaft der Zeller Eisbären debütierte, verschlug es Christoph in diesem Alter nach Villach zum VSV. Mit den Adlern konnte sich der mittlerweile 28-Jährige dreimal zum österreichischen U20 Meister krönen, zweimal davon führte er die Draustädter sogar als Kapitän zum Titel. Zur Saison 2013/14 kehrte „Mauli“ zu den Eisbären zurück und streifte seither in sieben Saisonen 272-mal (42 Tore/ 44 Assists) das blau-gelbe Trikot für die Pinzgauer über. Der 24-jährige Florian Aigner hat bereits 8 Saisonen in der Kampfmannschaft der Zeller Eisbären am Buckel. Mit weit über 200 Partien für die Pinzgauer in der Inter-National-League beziehungsweise in der Alps Hockey League verfügt Aigi über viel Erfahrung. Speziell aufgrund seiner flexiblen Einsetzbarkeit, sowohl als Flügel, Center, als auch Verteidiger wird er ein wichtiger Bestandteil für den Neustart der Pinzgauer in der AHC- Division 1 sein.


Wie gewohnt wird Florian Aigner in der kommenden Saison die Rückennummer #15 und Christoph Herzog die Rückennummer #26 tragen!



Vorläufiger Kader EK Zeller Eisbären:
 
Tor:
-

Verteidiger:
#15 Florian Aigner

Stürmer:
#26 Christoph Herzog
#49 Jürgen Tschernutter

Verlängerungen:
#15 Florian Aigner, #26 Christoph Herzog, #49 Jürgen Tschernutter;

Neuzugänge:
-