Nach der knappen Niederlage nach Penaltyschießen gegen Feldkirch bleibt für die Eisbären keine Zeit sich über vergebene Chancen zu ärgern. Bereits morgen Donnerstag wartet mit Kitzbühel, auswärts, der nächste Gegner. In den bisherigen zwei Saisonduellen konnte jeweils die Heimmannschaft die Partie für sich entscheiden. 

 

Tabellarisch halten die Zeller Eisbären derzeit bei 39 Punkten und liegen damit auf Platz 10. Kitzbühel liegt mit 32 Punkten, und drei Spielen weniger, auf Platz 13. Für beide Teams geht es also um wichtige Punkte im Kampf um die Playoff-Plätze.

 

Personell ist neben Martin Oraze, der schon gegen Feldkirch pausieren musste, auch hinter dem Einsatz von Fabian Scholz ein Fragezeichen.

 

Patrick Gaffal, am gegen Feldkirch mit viel Eiszeit bedacht, betont den besseren Start gegen Feldkirch, verglichen mit den Heimspielen zuvor. „In dieser Liga kannst du es dir nicht erlauben gleich mit 0:2 zurück zu liegen. Dieses Mal waren wir bereit und gut eingestellt.“

 

Mit der Mannschaftsleistung und der eigenen Performance ist der Verteidiger zufrieden, lediglich das Ergebnis ist ärgerlich. „Wir haben keine Zeit verpassten Chancen gegen Feldkirch nachzutrauen, sie hatten einen guten Torhüter der sie im Spiel gehalten hat, ansonsten waren wir über 65 Minuten die bessere Mannschaft. Am Donnerstag wartet mit Kitzbühel schon der nächste Gegner, wir fahren auch dorthin um zu gewinnen. Aufgegeben wird ein Brief und wir wollen jede Chance nutzen Punkte für die Playoff-Plätze zu sammeln.“

 

Foto: Rohal

 

Die nächsten Spiele:

Alps Hockey League Runde 32:
EC "die Adler" Kitzbühel vs.: EK Zeller Eisbären
Donnerstag, 04.01.2018, 20:00 Uhr, Sportpark Kitzbühel

 

Alps Hockey League Runde 33:
EHC Lustenau vs. EK Zeller Eisbären
Samstag, 06.01.2018, 19:30 Uhr, Rheinhalle Lustenau

 

Alps Hockey League Runde 34:
EK Zeller Eisbären vs. HC Neumarkt Egna
Donnerstag, 20.01.2018, 19:30 Uhr, Zeller Eishalle

 

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon

MITGLIED WERDEN

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Weiterlesen ...

facebook_page_plugin