Nach der gestrigen Niederlage gegen Cortina haben die Zeller Eisbären nur wenige Tage Zeit, um sich auf den nächsten Gegner in der Zeller Eishalle vorzubereiten. Am Samstag, den 9. Dezember kommt der HC Fassa Falcons in die Zeller Eishalle.

 

Mit Fassa kommt ein Gegner in die Zeller Eishalle, der bereits Ende September für Kopfzerbrechen bei den Eisbären sorgte. Auswärts im italienischen Alba di Canazei sorgten die Italiener für eine enge Partie, in der die Eisbären zuerst eine 2:0-Führung der Hausherren egalisierten und die Partie bis zum Ende hin offenhielten, dann aber in der 57. Spielminute den entscheidenden Treffer der Falcons verkraften mussten. Die Fassa Falcons befinden sich derzeit auf dem drittletzten Tabellenplatz und haben sich am gestrigen Mittwoch gegen Meister und Leader Ritten mit nur einer knappen 3:4 Niederlage vom Eis verabschieden müssen.

 

Bei den Zeller Eisbären ist man sich einig, dass man nach der gestrigen Niederlage beim Spiel am Samstag punkten muss. Stürmer Christoph Herzog: „Wir waren gegen Cortina die bessere Mannschaft und hatten viele gute Chancen das Spiel zu gewinnen - aber wenn man keine Tore schießt und Pech auch noch dazu kommt, kann man nicht gewinnen. solche Niederlagen schmerzen dann natürlich besonders.

 

Wir dürfen jetzt aber nicht den Kopf hängen lassen und müssen an unsere Torverwertung arbeiten. Das nächste Spiel bzw. die nächsten Spiele sind sehr wichtig für uns - wir müssen punkten um die Playoff-Chancen aufrecht zu erhalten!“

 

Spielbeginn in der Zeller Eishalle ist wie immer um 19:30 Uhr!

 

Die nächsten Spiele:
Alps Hockey League Runde 24:
EK Zeller Eisbären vs.: HC Fassa Falcons
Samstag, 9.12.2017, 19:30 Uhr, Eishalle Zell am See

 

Alps Hockey League Runde 25:
EK Zeller Eisbären vs.: EC „die Adler“ Kitzbühel
Samstag, 16.12.2017, 19:30 Uhr, Eishalle Zell am See

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon

MITGLIED WERDEN

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Weiterlesen ...

facebook_page_plugin