Nach dem die Eisbären am vergangenen Dienstag auswärts in Neumarkt das Eis mit einem 1:2 Sieg verlassen durften treffen die Bergstädtler am morgigen Dienstag zu Hause erneut auf den HC Neumarkt.

 

Das der HC Neumarkt kein leichter Gegner für die Zeller Eisbären ist, hat sich im ersten Vorbereitungsspiel bereits gezeigt. Über 60 Minuten mussten die Eisbären kämpfen, um die schnelle Truppe von Neumarkt-Coach Martin Ekrt zu biegen. Nach dem Führungstreffer von Gaffal und den Ausgleich der Gäste in der regulären Spielzeit war es dann Franz Wilfan der im Shoot-Out den entscheidenden Treffer erzielte und die Zeller somit zum verdienten Sieg brachte.

 

Nach der Niederlage am Freitag gegen den DEL2-Ligisten ESV Kaufbeuren wollen die Eisbären gegen den HC Neumarkt wieder zurück auf die Siegesstraße ziehen. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr in der Zeller Eishalle!


3. Vorbereitungsspiel Alps-Hockey-League 2017/2018:
EK Zeller Eisbären vs.: HC Neumarkt
Dienstag, 29.08.2017, 19:30 Uhr
Zeller Eishalle

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon