Am kommenden Dienstag ist es endlich soweit. Nach 178 Tagen dürfen die EK Zeller Eisbären wieder ihre Kräfte am Eis zeigen und auswärts in Neumarkt das erste Vorbereitungsspiel bestreiten.

 

Der HC Neumarkt galt in der vergangenen Saison als einer der härtesten Gegner der EK Zeller Eisbären. Jedes Spiel gegen die Südtiroler Wildgänse war von einem schnellen Tempo und harten Checks auf beiden Seiten geprägt. Obwohl die Zeller immer ihr Bestes gaben, konnten die Pinzgauer nur eines der vier Saisonduelle als Sieger verlassen.

Am Kader des HC Neumarkt hat sich über den Sommer nur wenig verändert, dennoch konnten die Südtiroler in den vergangenen Wochen zwei Neuzugänge vermelden, darunter auch Kamil Brabenec, ein namhafter tschechischer Nationalstürmer!

 

Die Zeller Eisbären durften nach dem intensiven Sommertraining nun auch seit einer Woche am eigenen Eis trainieren und sich so bestens auf das erste Vorbereitungsspiel gegen den HC Neumarkt vorbereiten. Auch wenn es kein leichter Gegner ist, wollen die Werfring-Schützlinge alles geben und es den Südtirolern nicht leichtmachen.

 

Alps-Hockey-League Vorbereitung Spiel 1:
HC Neumarkt vs.: EK Zeller Eisbären
Dienstag, 19:30 Uhr, Würth-Arena Neumarkt

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon

MITGLIED WERDEN

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Weiterlesen ...

facebook_page_plugin