Liebe österreichische Eishockeyfamilie wir dürfen euch heute positive Nachrichten von Corin Konradsheim und Alexander Feichtner übermitteln.

 
Bei Neo- Eisbärenstürmer Alexander Feichtner wurde bereits letzte Woche die Aufwachphase aus dem künstlichen Tiefschlaf eingeleitet.  Seit Montag ist Alex wieder bei vollem Bewusstsein. Er kann noch diese Woche die Intensivstation verlassen und von Wels nach Salzburg überstellt werden. Bereits in naher Zukunft wird Alex mit der Reha beginnen können!

Auch Corin Konradsheim schwebt nicht mehr in akuter Lebensgefahr! Sein Zustand ist stabil, die Aufwachphase wurde eingeleitet. Es heißt ihm jetzt weiterhin viel Kraft zu schicken, damit auch er das härteste Match seines Lebens positiv übersteht!

Jungs kämpft weiter wie bisher, ihr schafft das!

Für den Vorstand

Team Manager
Klaus Mitterer

 

 

 

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon

MITGLIED WERDEN

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Weiterlesen ...

facebook_page_plugin