Am morgigen Dienstag empfangen die EK Zeller Eisbären zur ersten Qualifikationsrunde in der Sky Alps Hockey League den EC Klagenfurter AC.

 

Mit den Klagenfurter AC erwischen die Zeller Eisbären den perfekten Gegner für den Start in die Qualifikationsrunde. Die Rotjacken, die nach den 30 gespielten Spielen im Grunddurchgang lediglich drei Partien für sich entscheiden konnten kommen als klarer Underdog nach Zell am See.


Für die Pinzgauer, die im November die Klagenfurter bereits mit einem 12:4 Erfolg vom Eis fegen durften, zählt am Dienstag nur ein Sieg um einen Tabellenplatz möglichst weit oben zu fixieren. „Jedes Spiel ist wie ein Endspiel. Wir werden bereits sein und hoffen auf zahlreiche und lautstärke Unterstützung von den Rängen!“, heißt es aus der Eisbärenkabine.


Schiedsrichter der Partie:
Die Partie wird geleitet von den Headschiedsrichtern Christoph Sternat und Florian Widmann, sowie den beiden Linesmen Daniel Höller und Maximilian Moisi.

 

Sky Alps Hockey League Quali Runde 1:
EK Zeller Eisbären vs. EC Klagenfurt AC
Dienstag, 23.01.2017, 19:30 Uhr, Eisbärenarena Zell am See

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour