Zum ersten Heimspiel im neuen Kalenderjahr empfangen die Zeller Eisbären den amtierenden Inter-National-League Champion aus dem Bregenzerwald!

 

Nur zwei Tage nach dem kräfteraubenden Auswärtsderby in der Gamsstadt gegen die Kitzbühler Adler, empfangen die Zeller Eisbären am Mittwochabend den amtierenden Inter-National-League Champion EC Bregenzerwald. Für die Pinzgauer ein wichtiges Spiel, wollen Sie den Grunddurchgang zumindest auf Platz 8 beenden. In den letzten Jahren haben sich die beiden Kontrahenten immer wieder spannende, emotionsgeladene Partien geliefert, daher ist auch diesmal davon auszugehen, dass sich ein Besuch in der Eisbärenarena lohnen wird!

„Wir hoffen, dass zum ersten Spiel im neuen Jahr wieder viele Fans in die Eisbärenarena pilgern und uns kräftig unterstützen werden. Die vielen Spiele rund um Weihnachten und Neujahr sind zwar sehr intensiv und kräfteraubend. Es macht aber unglaublich viel Spass, jeden zweiten, dritten Tag vor einer tollen Kulisse zu spielen, dafür trainiert man ja das ganze Jahr! Gegen die Wälder müssen wir von der ersten Minute an bereit sein, keine dummen Strafen nehmen und uns zu hundert Prozent an den Gameplan halten, dann wird es mit einem Sieg klappen!“


SKY Alps Hockey League Runde 26:
EK Zeller Eisbären  vs. EC Bregenzerwald
Mittwoch, 04.01.2017, 19:30 Uhr, Eisbärenarena Zell am See

 

Schiedsrichter der Partie:
Die Begegnung wird geleitet von den beiden Headschiedsrichtern Karl Walluschnig und Florian Widman, sowie ihren Assistenten Johannes Bartl und Daniel Höller.

 

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon

MITGLIED WERDEN

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Weiterlesen ...

facebook_page_plugin