Ein letztes Mal vor Heilig Abend sind die Eisbären, am Mittwoch, auswärts in Slowenien im Einsatz. Um 19:30 Uhr bittet der HDD Jesenice zum Kräftevergleich in die Arena Podmezakla.

 

Nach dem durchaus guten Auftritt gegen Pustertal am Samstag, welcher unbelohnt blieb, wollen die Zeller Eisbären am Mittwoch den nächsten ganz großen Brocken in der Sky Alps Hockey League fordern und im Optimalfall Punkte aus Slowenien entführen. Die Oberkrainer rangieren im Moment auf dem vierten Platz in der Sky Alps Hockey League. Bei acht Punkten Vorsprung auf den siebten Platz und einem Spiel weniger haben die Stahlstädter ihr Masterround Ticket so gut wie in der Tasche, trotzdem wird man den Pinzgauern am Mittwoch keine vorweihnachtlichen Gastgeschenke machen und versuchen die drei Punkte einzufahren.

Aus der Partie am Samstag können die Eisbären viele positive Dinge mitnehmen. Man konnte einen der Top-Clubs bis zuletzt fordern und schrammte nur knapp an einem Punktegewinn vorbei. Am Mittwoch wollen die Pinzgauer das positive aus der Partie mitnehmen und Punkte aus Slowenien entführen!

Sky Alps Hockey League Runde 21:
HDD Jesenice vs. EK Zeller Eisbären
Mittwoch, 21.12.2016, 19:30 Uhr, Arena Podmezakla

Schiedsrichter der Partie:
Die Begegnung wird geleitet von den beiden Headschiedsrichtern Muha Bulovec und Sebastian Lendl, sowie ihren Assistenten Sebastian Bedynek und Konrad Legat.

 

 

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon

MITGLIED WERDEN

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Weiterlesen ...

facebook_page_plugin