Am Donnerstag geht es für die Zeller Eisbären zu Hause gegen die Fassa Falcons weiter. Bei freiem Eintritt für alle Damen hoffen die Eisbären mit einem weiteren Sieg Platz 6. zurückerobern zu können.


Die Falcons rangieren im Moment auf dem 13. Tabellenplatz. Nach nur einem Sieg in den ersten 10 Partien zeigte die Formkurve der Ladiner zuletzt nach oben. In den letzten sieben Partien konnten zumindest 3 Siege eingefahren werden.

Wollen sich die Pinzgauer jedoch weiterhin nach oben orientieren und bis zum Schluss um den 6. Platz mitfighten darf Fassa nicht zum Stolperstein werden. Das weiß auch Eisbärendefender Jan Polata: „In dieser Liga gibt es keine leichten Gegner. Wir dürfen Fassa nicht unterschätzen, trotzdem wenn wir uns über 60. Minuten an unser Konzept halten werden wir gewinnen!“

Sky Alps Hockey League Runde 20:
EK Zeller Eisbären vs. HC Fassa Falcons
Donnerstag, 19:30 Uhr, Eisbärenarena Zell am See

Schiedsrichter der Partie:
Die Partie wird geleitet von den Headschiedsrichtern Luka Kamsek, und Karl Walluschnigg, sowie ihre Assistenten Michael Krauß und Maximilian Moisi.

 

 

 

 

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour