Am Samstag gastieren die Pinzgauer beim Prospects Team des österreichischen Rekordmeisters, dabei wollen sich die Eisbären für die bittere 1:2 Heimniederlage Ende September in Zell am See revanchieren.


Der EC Klagenfurter EC konnte in der neu formierten Sky Alps Hockey League erst drei Spiele gewinnen. Ausgerechnet gegen die Zeller Eisbären gelang der einzige Sieg in regulärer Spielzeit. Zuletzt mussten die Foster Schützlinge 10 Niederlagen in Serie hinnehmen, wobei einzig gegen Kitzbühel ein Punkt für die Klagenfurter herausschaute. Mit ein Grund für die lange Niederlagenserie war die lange Ausfallsliste, sowohl im EBEL- als auch im AHL Kader. Zeitweise standen Foster und Furey gerade mal 4 Verteidiger zur Verfügung. In den letzten Tagen hat sich der Großteil, der in Klagenfurt engagierten Akteure aber wieder zurückgemeldet und seither zeigt die Formkurve der jungen KACler wieder nach oben.

Trotzdem dürfen die Kärntner für die Eisbären nicht noch einmal zum Stolperstein werden, will man Platz 6. in der Sky Alps Hockey League Tabelle verteidigen. Eisbärenkapitän Franz Wilfan, welcher am Dienstag die Pinzgauer gegen Gröden zum Sieg schoss und beim KAC groß wurde vor dem Spiel gegen die jungen Rotjacken: „Es wird mit Sicherheit ein schweres Auswärtsspiel. Klagenfurt hat eine junge, hungrige, sehr talentierte Mannschaft. Wir müssen zu 100% unsere Leistung abrufen, wenn uns das gelingt sollten wir mit drei Punkten heimfahren!“ Auf die Frage hin ob es gegen seinen Stammclub eine besondere Partie wird meinte Funke: „Natürlich eine besondere Geschichte wenn man nach vielen Jahren wieder in die Halle, in der man groß wurde zurückkehrt und gegen seinen Stammverein spielt, trotzdem zählt nur der Sieg!“

Sky Alps Hockey League Runde 18:
EC Klagenfurt vs. EK Zeller Eisbären
Samstag 26.11.2016, 14:30 Uhr, Messehalle Klagenfurt

Schiedsrichter der Partie:
Die Begegnung wird geleitet von den Headschiedsrichtern Sebastian Lendl und Kristijan Nikoliv, sowie ihren Assistenten Konrad Legat und Gregor Miklic.

 

 

 

 

Partner & Sponsoren:

Follow us:

Eishalle Zell am See:

virtual tour icon