"Ich bin ein Eisbär"

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Am morgigen Mittwoch empfangen die Zeller Eisbären die Kitzbühler Adler zum Retourspiel in der heurigen Vorbereitungsphase auf die Alps Hockey League Saison 2019/20!

 

Das Hinspiel in Kitzbühel gewannen die Adler aus der Gamsstadt klar mit 8:2. Seither sind eineinhalb Wochen vergangen - eineinhalb Wochen in denen die Pinzgauer weiter hart trainiert, und auch zwei Testspiele absolviert haben. Auch wenn der Stachel der 8:2 Klatsche tief sitzt, gehen die Eisbären fokussiert ihren Weg weiter: „Der Saisonstart zählt, wenn der gelingt, fragt keiner mehr was in der Vorbereitung alles passiert ist! Unser Ziel ist es am 14. September bereit und fit für eine lange anstrengende Saison zu sein, dem ordnen wir alles unter!“

Nur noch diese Woche gibt´s die Saisonkarte zum Vorverkaufspreis!
Aufgrund der großen Nachfrage haben sich die Verantwortlichen der Zeller Eisbären dazu entschieden den Kartenvorverkauf bis Samstag 07.September, also noch bis zum letzten Heimspiel in der Vorbereitung auf die kommende Alps Hockey League Saison 2019/20, gegen Linz zu verlängern!

Das Spiel gegen die Kitzbühler Adler beginnt wie gewohnt um 19:30 Uhr!

 
Vorbereitung Runde 5:
EK Zeller Eisbären
vs. EC die Adler Kitzbühel
Mittwoch, 04. September 2019, 19:30 Uhr, Eisbärenarena Zell am See
!!!EINTRITT FREI!!!

Schiedsrichter der Partie:
Die Begegnung wird geleitet von den beiden Headschiedsrichtern Roland Kellner und Moritz Lehner, sowie ihre Assistenten Philipp Matthey und Gerhard Reisinger.