"Ich bin ein Eisbär"

Mitglied werden

Werde Mitglied der Zeller Eisbären Familie und unterstütze so die Eisbären im Kampf um den Meistertitel!

Mit neuer Kraft in Form von David Franz und dem Schweden Mans Hansson reisen die EK Zeller Eisbären am Samstag nach Italien. Der Migross Supermacti Asiago erwartet die Zeller Eisbären!

Erst einmal in der heurigen Saison der Alps-Hockey-League trafen die Eisbären auf Asiago. Damals Ende September waren die Italiener in der Zeller Eishalle klar spielbestimmend und sorgten mit einem deutlichen 1:4 für einen Sieg gegen die Eisbären. Im weiteren Verlauf der Saison festigten die Italiener durch gesamt 17 Siege (inkl. Overtime) ihren heutigen sechsten Tabellenrang und sind mit 49 Punkten in 26 Spielen auf Playoffkurs!

Einiges hat sich getan im Kader der Zeller Eisbären. Nachdem Fredrik Widen Ende 2018 das Team verlassen musste und auch Langzeit-Eisbär Petr Vala seinen Rücktritt verkündete, konnten die Verantwortlichen schnell zwei neue Transfers verkünden. David Franz und der Schwede Mans Hansson werden aller Voraussicht nach bereits am Samstag in Asiago dabei sein!

Nicht dabei in Asiago werden Fabian Scholz (krank) und Christoph Herzog (gebrochener Zeh) sein. Geleitet wird die Partie von Miha Bajt und Andrea Bevegnu sowie Gregor Miklic und Daniel Rigoni. Spielbeginn in der Eishalle Asiago ist um 20:30 Uhr!